RÜCKBLICK AUF DIE SCHNUPPERSTUNDE DER SENIOREN

Mit den Senioren der Tagesbetreuung veranstaltete ich mit großer Hilfe von Frau Nadia Raha und zwei Aushilfe Damen eine Schachtelbastel Stunde,   vielen, vielen Dank.  Für die Senioren war es ein großes Erlebnis, die von mir vorbereiteten Schachtelmaterialien mit eigenen Händen fertig zu stellen. Die gebastelten Schachteln konnten mit großer Freude nach Hause mitgenommen werden. Nach der Sommerpause möchte ich ein weiteres Basteln mit den Senioren verwirklichen.   „Kreativ sein macht Freude, die Energie stellt sich dann von selber ein“.

Am 3. Juni war ich leider verhindert, trotzdem wurde von den Hobby Bastlerinnen fleißig gearbeitet. Einfach großartig!  Ich habe mich darüber sehr gefreut.

Dienstag, den 15. Juli 2014 um 13 – 15 Uhr sind wir wieder voll aktiv. Liebevoll verpackt und als Überraschung verschenken. Kommt immer gut an.

Zentrum Walser Birnbaum hat im August eine Sommerpause.

Programm ab September 2014:   Bitte vormerken!!!  Es geht wieder los am Dienstag, den 2. September 2014, um 13 – 15 Uhr. Dienstag, den 7. Oktober 2014, gleiche Uhrzeit. Dienstag, den 4. November 2014, gleiche Uhrzeit. Dienstag, den 2. Dezember 2014. Da treffen wir uns zum gemeinsamen Hobby.

Ich wünsche Euch erholsame Ferien.

Elfriede Gröbner

Über Elfriede Groebner

In meiner Volksschulzeit sammelte ich schon die schönsten, kleinen Steine die ich finden konnte, Ansichtskarten, Servietten, Orangenpapier uvm. Entwarf Papierpuppen und die Kleidung dazu. In der Hauptschule lernte ich im Zeichenunterricht mit Ton zu arbeiten. Einige Jahre später bastelte ich aus Folienpapier Weihnachtssterne, für viele Kolleginen in der Firma, in der ich damals arbeitete. Puppenbettchen Bettwäsche schneiderte ich viele Garnituren und stellte sie und noch andere Bastelarbeiten im Zentrum Walser Birnbaum und im Betreutes Wohnen Siezenheim, beim Ostermarkt, Trödlmarkt und Weihnachtsmarkt 2013 aus. Viel Freude und Befriedigung geben mir meine gelungenen Arbeiten und so möchte ich dieses Gefühl an euch Bastler oder die es noch werden wollen , weitergeben.
Dieser Beitrag wurde unter Bastelrunde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *