ROR – Folge 5 : Marseille

Die Reise nach Marseille Mitte Februar 2008 erfolgte mit der Eisenbahn.

Play
Dieser Beitrag wurde unter Birncast, Reisen ohne Reisebüro (RoR) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf ROR – Folge 5 : Marseille

  1. Volkwin Lehner sagt:

    Wieder interessant und informativ, wie immer. Sogar beim Ansingen der Marseillaise macht Greti „gute Figur“!
    Liebe Grüße Eurer Fans in Oberösterreich!

  2. Margit Mandl sagt:

    ROR Reiseberichte sind basierend auf Erlebten sehr informativ und
    sehr einladend auf diesen Spuren zu folgen.
    Schade dass man diese Bilder nicht auch noch sehen kann,
    von dem worüber erzählt wird. Aber das kann ja noch kommen.
    Freue mich immer über einen neuen Bericht und danke Euch.
    Liebe Grüße Margit

  3. Helmut Maier sagt:

    Bericht hat mir sehr gut gefallen. Werde Ihn meiner Frau vorspielen. Obwohl ich kein „Reisender“ bin, packt mich fast das Fernweh.
    Allerding das ganze mit Bildern, z.B. mit PowerPoint wäre auch super.

  4. Elisabeth Lankes sagt:

    Euer Beitrag ist sehr anschaulich, allerdings möchte ich mich, so wie in den Kommentaren vorher anschließen: die hohen Kalkfelsen im Meer, vor denen Ihr erzählt habt, hätte ich gerne „im Bild“ gehabt. Trotzdem danke – der Ausflug mit Euch nach Marseille ist super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *