ROR – Folge 13 / Zwei Wochen an der Loire / Teil 1

Im September 2002 zog es uns an die Loire. (bei Klick auf Foto erfolgt Vergrößerung.)

Play
Dieser Beitrag wurde unter Birncast, Reisen ohne Reisebüro (RoR) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten auf ROR – Folge 13 / Zwei Wochen an der Loire / Teil 1

  1. Volkwin Lehner sagt:

    Jetzt schlägt’s aber 13! Fast könnte man meinen, es ist was dran, da in Folge 13 Eure Fahrräder gestohlen werden! Vielleicht hatte der Dieb schon eine Vorahnung, dass Ihr über seine Schandtat einem breiten Publikum berichten werdet….. und hat deshalb die Räder zurückgebracht!? Wieder ein gelungener Reisebericht mit Vorfreude auf die Fortsetzung! Liebe Grüsse aus Oberösterreich von Rosi + Volkwin

  2. Elisabeth Lankes sagt:

    Euer Bericht über die Loire-Bauwerke ist ein Gedicht. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Vielleicht ein Tipp: ist es möglich, bei den Fotos, die zu sehen sind, dazuzuschreiben, um welches Bauwerk es sich handelt? – obwohl, anhand eures Berichts kann man es fast erahnen.
    Danke und liebe Grüße
    Elisabeth

  3. Margit Mandl sagt:

    Da habt Ihr wieder eine Rosine aus dem Gugelhupf herausgepickt. Man bekommt richtig Lust auf Euren Spuren zu reisen, aber besser nicht mit dem Rad, denn auch
    in den wunderbarsten Gegenden gibt es Diebe wie man hört. Aber ohne Rad wäre es nur halb so schön. Ich warte schon wieder mit Freude auf Euren nächsten Reisebericht.
    Liebe Grüße Margit

  4. Monika Lang sagt:

    Hallo ihr zwei,
    wieder ein wunderbarer Bericht. Mir gefällt besonders gut, dass ihr euch beim Reden abwechselt. Bei den älteren Berichten war aber ein link für den Ton eingefügt. Der fehlt diesmal und so kann man sich nur die Bilder anschauen oder den Bericht anhören und nicht beides gleichzeitig. Vielleicht könnt ihr das noch richten. Ansonsten nur weiter so.
    Liebe Grüße Monika

  5. Wie immer ein super Beitrag, der Sehnsucht erweckt!
    Man spürt das SAVOIR VIVRE richtig durch.
    Danke,
    Erika und Rüdiger

    • Margarete sagt:

      Liebe Mühlbacher, dieses SAVOIR VIVRE klappt bei den Griehsers nicht immer, es ist harte Arbeit!!! Herzliche Grüße aus Salzbnurg

  6. Maier Helmut sagt:

    Ein später Kommentar von einem viel beschäftigten Pensionisten.
    Wie immer informativ und liebevoll gemacht. Auch die Musik hat mir gut gefallen

  7. Hello, I enjoy reading all of your article post. I like to write a little comment to support you.

    Also visit my blog post; Crazy Tattoo Ideas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *