Lesevorschlag von Frau Liselotte Leikermoser aus der Bibliothek

Ulrich Ritzel: Nadjas Katze

Dichter Roman um die jüngste Zeitgeschichte

Nadja, Jahrgang 1946, sucht nach ihrer wahren Mutter. Die Adoptiveltern sprachen ungern und sehr verhalten über ihre Herkunft. Sie engagiert den ehemaligen Kommissar Hans Berndorf, der mit ihr mehr zu tun hat als die zwei es sich vorstellen können.

Ein spannender, sehr gut recherchierter Roman über Geschehnisse ungeheuren Ausmaßes während und nach dem Zweiten Weltkrieg.

Liselotte Leikermoser                                  

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *