Buch des Monats JUNI

Roman von Elisabeth de Waal :  Donnerstags bei Kanakis

Donnerstags bei KanakisIm Nachlass der ältesten Ephrussi Tochter wurde das vergilbte Manuskript gefunden, nun 23 Jahre nach ihrem Tod begeistert der Roman die Leserinnen.

Wien in den 1950er Jahren: Ein Wissenschaftler kehrte aus dem Exil zurück, er findet sein Wien nicht mehr, unverhohlene  Ablehnung  begleitet ihn. Die junge Marie – Theres  wird aus Amerika zu Verwandten geschickt, auch die meinen es nicht gut mit ihr……………

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Bibliothek veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *