Auffi muaß i…. / Seite 6 / Bergsteigen eine Leidenschaft!

Es begann Anfang der 50er Jahre auf der Schönebenalm. Diesen Beitrag widme ich meinem Schulfreund Hermann.                                                        Schönebenalm

 

Play
Dieser Beitrag wurde unter Bergerlebnisse, Birncast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Auffi muaß i…. / Seite 6 / Bergsteigen eine Leidenschaft!

  1. Monika sagt:

    Lieber Ernst,

    wieder ein wunderbarer Beitrag aus der Erinnerungskiste. Die Erinnerung ist eben das einzige Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden können. Mit den Almen hat es begonnen und mit den Almen endet es, wenn wir nicht mehr auf die „hohen“ Gipfel steigen können. Wir müssen dankbar sein in so einer schönen Gegend zu leben.

    Monika

  2. Sehr schöner Beitrag!!
    Da kann ich nur Buhls Zitat hernehmen:
    „Das Schönste ist die Gipfelstunde mit einem netten Kameraden, die Gedanken noch ganz in der Wand, der man soeben entstiegen ist, und dabei schweifen die Blicke schon wieder weiter zu einem anderen Ziel.“
    Die Bergführer von Go-Vertical

  3. Elisabeth Lankes sagt:

    Lieber Ernst,
    Deine Erzählungen sind einfach toll. Es zeigt, wie sehr man unsere Heimat genießen kann. Danke für Deine Erinnerungen!
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *