11. Fotostammtisch

Liebe Fotofreunde,                                      am 26. Juni um 13.30h findet unser letzter Fotostammtisch vor der Sommerpause statt. Angeregt durch einen Fotoworkshop über Makrofotografie möchte ich mich diesmal mit dem Thema           Unschärfe bzw.  Schärfe auf den richtigen Punkt setzen beschäftigen. Ich habe erfahren, dass ich mit meiner kleinen Kamera genauso gute (scharfe) Aufnahmen machen kann wie die „Profis“ mit ihren riesigen Geräten, wenn man die richtigen Einstellungen wählt. Dieses Wissen möchte ich euch unbedingt weitergeben. GUT LICHT! Monika

Dieser Beitrag wurde unter Fotostammtisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf 11. Fotostammtisch

  1. Ernst sagt:

    Dein Fotostammtisch – du machst es richtig, nur … mit mir ist es halt nicht so einfach. Trotzdem – unser Ziel ist – gute Aufnahmen zu produzieren nur der Weg ist halt manchmal unterschiedlich. LG Ernst

  2. langmoni sagt:

    Hallo Ernst!
    Warum sollte es mit dir nicht einfach sein? Der Stammtisch ist ja dazu da, dass jeder seines findet und manches kann man halt brauchen und manches weniger. Ich versuche so weit es mir möglich ist eine gewisse Bandbreite abzudecken, damit für jeden etwas dabei ist.
    Ich werde im Herbst dann kurz das Wichtigste von der Technik wiederholen, weil der eine oder andere vielleicht ein Thema versäumt hat und nachfragen kann und dann geht es zur Praxis. Da möchte ich jeden Monat ein Thema vorgeben bzw. mit euch beschließen, das wir bis zum nächsten Stammtisch abarbeiten z.B. Landschaft, Blumen, Tiere, etc. Dann soll jeder 5-10 Fotos mitbringen, die wir dann besprechen. Große Sorge macht mir allerdings der Beamer. Ich weiß nicht ob man die Einstellungen noch verbessern kann, denn jetzt ist die Qualität sehr schlecht. Vielleicht kann man mit der Firma noch einmal eine bessere Einstellung durchführen.
    Gut Licht bis zum Herbst!
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *